Informationen

DER BIOGRINDER: 55 – 90 kW

Gründlich zerfasert. Schneller zersetzt

Der BIOGRINDER ermöglicht die Zufütterung von Feldrestfrüchten und schwierigen Mistsorten (z.B. Geflügelmist) in die Biogasanlage und sorgt so für große Rohstoffvielfalt und hohe Wirtschaftlichkeit. Die Substrate können optimal aufgeschlossen werden, denn der BIOGRINDER zerfasert die Eingangsstoffe mechanisch über Prall- und Scherkräfte, statt sie zu zerschneiden. Dadurch wird die Oberfläche der Biomasse und somit auch die Angriffsfläche für Bakterien vergrößert, was eine schnellere und effizientere Zersetzung im Fermenter ermöglicht.

Die Wirtschaftlichkeit der Biogasanlage wird deutlich gesteigert:

  • Höherer und schnellerer Gasertrag
  • Hohe Durchsätze
  • Kürzere Verweilzeit im Fermenter
  • Weniger Energieverbrauch (z.B. beim Rühren)
  • Substrate mit geringem Marktwert werden nutzbar

Sie profitieren außerdem von weiteren Vorteilen:

  • Einfache Integration in bestehende Biogasanlagen
  • Zufütterung verschiedenster & schwieriger Materialien
  • Stabilere Anlagenführung
  • Unempfindlich gegenüber Störstoffen
  • Geringer Verschleiß
  • Vermeidung von Schwimmschichten
  • Einstellung des Aufschlussgrades über die Schlagwerkzeuge

Wir bieten den BIOGRINDER in zwei Baugrößen und mehreren Motorisierungsvarianten an, was eine optimale Anpassung an Ihre Biogasanlage erlaubt.

Mit dem BIOGRINDER als effizientem System, zur Aufbereitung von Silagen, Feldresten, Geflügel-, Pferde- oder Rindermist und organischen Abfällen bleiben Sie trotz veränderten Marktverhältnissen und rechtlichen Rahmenbedingungen flexibel.

Wir setzen Energieeffizienz in die Praxis um – mit dem BIOGRINDER!

Ergebnisse der Studie der Uni Hohenheim

Die mechanische Aufbereitung führte im Praxisversuch in der Forschungsbiogasanlage der Uni Hohenheim zu einer Steigerung der Gasausbeute um mehr als 40%. Durch die vollständige Verwertung von Pferdemist in Biogasanlagen könnten nahezu 170.000 ha Ackerfläche Energiemais in Deutschland substituiert werden.

Die Studienergebnisse im Überblick:

  • Die Aufbereitung hat einen positiven Effekt auf die Gasausbeute
  • Die mechanische Aufbereitung führt im Praxisversuch zu einer Steigerung des spez. Methanertrags von bis zu 40%
  • Eine mechanische Vorbehandlung von Mist ist zwingend notwendig
Schnellere Biogasbildung mit dem BIOGRINDER
Der Biogrinder RGB 08

Der Biogrinder RGB 08

Schlagwerkzeuge

Schlagwerkzeuge

Rotor und Statorleisten

Rotor und Statorleisten

Weitere Informationen zum BIOGRINDER finden Sie in unserer Broschüre zum download:

Broschüre zum Biogrinder
MEBA BIOGRINDER-Broschüre (PDF)

Das Biogrinder Prinzip erklärt von Karl-Heinz Bachmann (Landwirt.com Praxistag 2017)